Werben und verdienen

Als Display-Werbeträger für Werbestreams oder Infos, kann CALL® im „Standby-Modus“ zielgerichtete Werbung aus dem eigenen CALL® -Werbenetzwerk ausspielen und somit über Werbung finanzieren lassen oder zusätzliche Einnahmen erzielen. Nutzen Sie die Chance sich auf innovativer Weise digital zu präsentieren, es lohnt sich.

Beispielrechnung für eine Werbeausstrahlung

Wie Sie mit dem CALL® durch Werbeausstrahlung Geld verdienen können.

Angenommen ein CALL® zeigt 3 Stunden Werbeeinblendung am Tag. Dann macht das im Monat bei 26 Tagen einen Gewinn von 21 € pro CALL®. Mehreinnahmen sind durch längere Werbezeit natürlich möglich!
3 Std. x 26 Tage = 21 €*

Bei 12 CALL® im Einsatz, macht das bei 3 Stunden am Tag in 26 Tagen einen Gewinn von 252 €.
3 Std. x 26 Tage=21 € X 12 CALL® = 252 €

*Verdienst pro CALL® im Monat. Dies ist eine Beispielrechnung und ist von den Werbeausstrahlungen abhängig.